Der Lehrpfad Gut Helmstorf

Herzlich willkommen!

Natur erleben.

Natur verstehen.

Der Lehrpfad Gut Helmstorf

Lehrpfad
Zur Großansicht auf die Karte klicken
Der Lehrpfad Gut Helmstorf soll Ihnen die Natur ein Stück näherbringen. Ob Sie jung oder alt sind, aus Stadt oder Land kommen. Sie sollen hier die Natur intensiver erleben, indem Sie ein bisschen mehr von der Natur verstehen. Die Natur um uns herum befindet sich nicht mehr in ihrem „wilden“, ursprünglichen Zustand. Sie hat sich in Jahrtausenden zu einer von Menschen geprägten Kulturlandschaft entwickelt. In dieser Kulturlandschaft herrscht eine bunte Vielfalt von besiedelten Gebieten, kultivierten Landschaftsteilen und (sehr wenigen) Naturflächen, die sich unberührt entwickeln.
Auf die kultivierten Landflächen, die den ganz überwiegenden Teil unserer schönen Holsteinischen Schweiz ausmachen, konzentriert sich der Lehrpfad Gut Helmstorf. Wir alle wissen viel zu wenig über diesen Naturraum, der von naturnahen Berufen wie Fischern, Förstern, Jägern, Landwirten und Imkern ganz maßgeblich gepflegt und gestaltet wird. Hier in Helmstorf haben sich die BASF AG, die HaGe Lütjenburg, die Familie v. Buchwaldt und die Zimmerei Steen zusammengetan, um Ihnen, verehrte Besucher, dieses Stück Heimat näher zu bringen. Sie haben gemeinsam diesen Lehrpfad Gut Helmstorf entwickelt, finanziert und realisiert. Auf öffentliche Mittel wurde dabei völlig verzichtet. Es handelt sich ganz bewußt um eine private Initiative, die Ihnen die Natur etwas vertrauter machen soll. Dabei erheben wir nicht den Anspruch, hier ein perfektes Werk geschaffen zu haben. Wenn Sie also Verbesserungs- oder Ergänzungsvorschläge haben, so lassen Sie uns dies gerne wissen:
 
Gutsverwaltung Helmstorf, Tel. 04381-4917. Melden Sie sich bitte ebenfalls unter dieser Nummer, wenn Sie für größere Gruppen eine Lehrpfadführung reservieren möchten.
Und nun wünschen wir Ihnen eine lehrreiche Wanderung und vor allem: ganz viel Spaß auf dem Lehrpfad Gut Helmstorf!

Beispiele von Beschilderungen am Lehrpfad